Fotografie-Wien

  • kreativ
  • engagiert
  • professionell

Bildbearbeitung und Retouching Service

Wer kennt das nicht? Man schießt entweder selbst ein Foto, oder bekommt es von einem anderen Fotografen zugeschickt. Und obwohl das Bildmaterial sehr gelungen ist, ist man damit dennoch nicht ganz zufrieden. Wir bei Fotografie-Wien haben das auf jeden Fall schon öfter erlebt.

Zum Glück gibt es in solchen Fällen Abhilfe. Sowohl Bildbearbeitungsprogramme, als auch diverse Plugins wurden extra zu diesem Zweck entwickelt. Ob nun der Branchenprimus Adobe mit Programmen wie Photoshop oder Lightroom oder freie alternativen wie Gimp oder darktable. Die Auswahl ist groß.

Mit solchen Werkzeugen lässt sich das Ergebnis je nach Anwendungsbereich tatsächlich deutlich aufwerten. Natürlich ist die spätere Bearbeitung von Bildern kein Allheilmittel für schlechte Fotografie. Am wichtigsten ist und bleibt das Rohmaterial: das professionell geschossene Bild.
Von vollautomatischen Plugins und Filtern ist abzuraten. „Beauty-Retusche“ und Bildbearbeitung gehen wir dementsprechend manuell an. Nur so ist eine größtmögliche Kontrolle über das Ergebnis gewährleistet.

Durch eine langjährige Erfahrung beeinflusst, haben wir unsere Herangehensweise an Bildbearbeitung und Retusche nahezu perfektioniert. Kunden von Fotografie-Wien können daher gute Ergebnisse in einem akzeptablem Zeitrahmen erwarten.

Vorher-Nachher-Vergleich: Auf der linken Seite befindet sich das Original und rechts das bearbeitete Foto.

Mit dem Slider können Sie die Bilder übereinander legen und sich den Vorher-Nacher-Effekt genauer anschauen. Probieren Sie es doch mal aus!

Bildbearbeitung

  • Freistellung mit Alpha-Kanälen
  • Freistellung mit einer manuellen Maske
  • Hintergrundänderung
  • Anpassung an diverse Licht- und Farbsituationen
  • Hinzufügen diverser passender Details zum Foto

Hautretusche

  • Frequenztrennung, um die Poren und Hautunreinheiten herauszufiltern
  • „Dodge & Burn“ um diverse Licht und Schattenfehler zu korrigieren
  • Farbkorrektur der Augen, Zähne, Haut, Pupillen und Lippen
  • Kontrastverbesserung
  • Retusche Pore für Pore, um die Natürlichkeit zu bewahren
Bilder nicht ruinieren

Keine Verwendung des Weichzeichners

Das Foto wird dem Kundenwunsch folgend bearbeitet. Die Möglichkeiten und Grenzen der Bildbearbeitung unterscheiden sich von Fall zu Fall zum Teil drastisch. Deswegen ist vor jeder Bearbeitung ein kurzes Gespräch nötig – und eine umfassende Beratung bei Fotografie-Wien Ehrensache.

Schon kann die Bearbeitung starten. Je nach Aufwand dauert es zwischen zwei und 24 Stunden bis ein Bild fertiggestellt und digital aufbereitet ist. Professionelle Bildbearbeitung von Profis, die auf eine vielzahl an verschiedenen Projekten zurückblicken können, kostet natürlich auch Geld. Nachdem die Details besprochen worden sind, wird der ausgemachte Betrag für das Foto oder die Fotos vorzugsweise per PayPal vom Kunden überwiesen.

Über den Status der Bearbeitung werden diese in jedem Fall auf dem Laufenden gehalten – zwischendurch können die Kunden beispielsweise Screenshots anfordern. Auch nachdem das Bild ausgeliefert wurde, können wir noch Änderungen durchführen. Das Ergebnis erhalten Kunden natürlich digital, in voller Auflösung, ohne Metadaten und ohne Logo oder vergleichbare Wasserzeichen über ein Transferprogramm zugesendet.

Zusätzlich zum hochauflösenden Bild, bekommen Kunden auf Wunsch das Bildmaterial selbstverständlich auch optimiert für viele verschiedene Anwendungsbereiche:

  • Soziale Medien
  • Webseiten
  • Printmedien
  • u.v.m.

Hier achten wir außerdem auf eine bestmögliche Komprimierung mit einem von uns eigens dafür entwickelten Programm.

Wir arbeiten sehr konzentriert und professionell. Fotografie-Wien hofft daher auch Sie bald dabei unterstützen zu dürfen, das bestmögliche aus Ihrem Foto herauszuholen.

Wir erstellen ein perfekt auf Sie zugeschnittenes Angebot.

Jetzt Angebot anfragen